Anzugsordnung

Für den Vorstand:

Schützenfestsamstag:

Schwarze Jacke, weiße Hose, Schützenhut, weiße Fliege, weiße Handschuhe, Schärpe (von rechts nach links) Adjutant: Schärpe (von links nach rechts), Adjutantenschnur
Nur Oberst und Hauptmann mit Säbel!

Schützenfestsonntag, Schützenfestmontag:

Schwarze Jacke, weiße Hose, Schützenhut, weiße Fliege, weiße Handschuhe, Schärpe (von rechts nach links)
Oberst, Hauptmann, Fahnenoffiziere und Zugführer mit Säbel!
Adjutant: Schärpe (von links nach rechts), Adjutantenschnur

Kreisschützenfest, Bundesschützenfest, Kreiskönigsschiesen:

Schwarze Jacke, weiße Hose, Schützenhut, weiße Fliege, weiße Handschuhe, Schärpe (von rechts nach links)
Adjutant: Schärpe (von links nach rechts), Adjutantenschnur
Nur Oberst und Hauptmann mit Säbel!

Prozessionen und sonstige kirchliche Feiern:

Schwarze Jacke, weiße Hose, Schützenhut, weiße Fliege, weiße Handschuhe, Schärpe (von rechts nach links)
Alle Offiziere ohne Säbel

Beerdigungen:

Schwarzer Anzug, schwarze Krawatte, weiße Handschuhe, Schärpe (von rechts nach links), Schützenhut
Vom 01.11.-30.03. wird ein schwarzer Mantel mit Schärpe darüber getragen.

Volkstrauertag:

In ziviler Kleidung mit Schützenhut.

Auszug aus §11 der Geschäftsordnung